υηѕєяє ωєℓт

νιєℓ ѕραѕѕ


 

The Brocode

 

Eine Erlaubt-und-Verboten-Liste für alle Bros

Artikel 1:

Erst der Bro dann die Fro. (Bros kommen vor Frauen).

Artikel 2:

Ein Bro ist immer befugt etwas dummes zu tun, wenn der Rest der Bros selbiges tun.

Artikel 3:

Wenn sich ein Bro einen Hund zulegt, muss dieser ausgewachsen mindestens Kniehoehe erreichen.

Artikel 4:

Ein Bro gibt den Bro Code niemals einer Frau preis. Es ist ein geheimnisvolles Dokument, welches man unter keinen Umstaenden mit Chicks teilt.

Artikel 5:

Ein Bro ist sportbegeistert.

Artikel 6:

Ein Bro troedelt nicht, wenn er sich in der Maennerumkleide eines Fitnessstudios/ Sportgebaeudes ausziehen muss.

Artikel 7:

Ein Bro kann immer Auto fahren, selbst nach einem Unfall.

Artikel 8:

Ein Bro schickt einem anderen Bro niemals eine Glueckwunschkarte.

Artikel 9:

Sollte ein Bro ein Koerperteil bei einem Unfall verlieren, machen seine Bros keine Behindertenwitze, sondern bieten ihm ein High Five zur Aufmunterung an.

Artikel 10:

Ein Bro lässt alles stehen und liegen, wenn er einem Bro dabei helfen kann, eine Frau aufzureissen.

Artikel 29:

Ein Bro alarmiert seinen Bro,ohne Zeit zu verlieren,  wenn sich ein Zickenkampf anbahnt bzw. im Gange ist.

Artikel 34:

Augenkontakt waehrend eines teuflischen Dreiers (Sandwich) ist verboten.

Artikel 43:

Ein Bro liebt sein Land.

Artikel 53:

Ein Bro gebietet seinem Bro immer sich zu schützen.

Artikel 56:

Einem Bro ist es verboten das Ergebnis eines beliebigen Sportes seinem Bro mitzuteilen, es sei denn er gibt dreifach an, dass es cool ist.

Artikel 57:

Einem Bro ist es verboten den Frauenanteil einer Party oder eines sonstigen Veranstaltungsortes beschwichtigend seinem Bro mitzuteilen ohne vorher die gegenwaertig exakten Anteile aufgedeckt zu haben.

Artikel 58:

Falls ein Bro, aus welchem Grund auch immer, des Geburtstages oder anderen Jubilaeums eines anderen Bros Freundin unterrichtet wird, muss dieser bestrebt sein, diese Information an seinen Bro weiterzugeben, ungeachtet dessen, ob dieser bereits informiert ist.

Artikel 59:

Sollte ein Bro nahe der Vereinigung mit einer Frau stehen, muss sein Bro alles daran setzten, dies voranzutreiben, bis hin zur Verfuehrung der aeuessertst unattraktiven Cousine/ Freundin/ Mutter der Frau .

Artikel 61:

Ein Bro muss seine Mutter und seinen Vater ehren.

Artikel 62:

Kommt es zu dem Fall, dass zwei Bros dasselbe Zielobjekt akquirieren, hat der Bro das Vorrecht, der eine laengere Durststrecke vorzuweisen hat. Sollte die Durststrecke beider Bros dieselbe Laenge haben, entscheidet ein diskretes Schnick, Schnack, Schnuck ueber das Vorzugsrecht.

Artikel 63:

Es ist Bros untersagt, waehrend des Aktes mit einer Frau, an dem mehrere Bros teilnehmen, einen anderen Bro zu beruehren; dies beinhaltet ebenso High Fives und Fist Bumps.

Artikel 64:

Ein Bro muss seinem Bro ein Ticket zu einem sportlichen Event bereitstellen, falls dieses ein Play-Off-Spiel des zweiten Bros liebster Mannschaft einschliesst.

Artikel 65:

Ein Bro muss seinen Bros eine Runde Drinks ausgeben, wenn dieser vormals an einer Runde des ihm rechts sitzenden Bros teilgenommen hat. Ausgeschlossen sind Trinkrunden, die als Wetteinsatz gelten.

Artikel 66:

Sollte ein Bro von seiner Angebeteten nur die Option der Freundschaft erhalten, ist ein echauffierter Aufschrei sowie der Konsum Unmengen Bieres vorzunehmen. Abwertende Kommentare anderer Bros bezueglich dieser Niederlage sind drei Monate lang zu unterlassen.

Artikel 67:

Sollte ein Bro auf einer Party eine Gitarre zur Hand nehmen und beginnen zu spielen, muss ihn sein Bro diskret darauf aufmerksam machen, dass er eine Luftpumpe ist.

Artikel 68:

Falls ein Bro eine Gluecksstraehne hat, muss der andere Bro alles in seiner Macht stehende dafuer tun, dass diese so lange wie moeglich anhaelt, selbst wenn dadurch eigene Rekorde in Gefahr geraten, Fehltage in Schule/ Studium/ Arbeit in Kauf genommen werden muessen oder kurzfristig in ein anderes Land emigriert werden muss.

Artikel 77:

Ein Bro weint unter keinen Umstaenden.

Artikel 80:

Ein Bro muss jedmoegliche Anstrengung unternehmen, seinem Bro die Fahrt auf einem Tricycle zu ermoeglichen.

Artikel 87:

Ein Bro unterstuetzt einen, an eine Dame anbandelten Bro, indem er ihm auf seine Fragen immer mit JA antwortet.

Artikel 89:

Die Mutter eines Bros ist immer tabu, aber eine Stiefmutter ist erlaubt, wenn der Drang von ihr ausgeht oder wenn sie mindestens ein leopardengestreiftes Teil am Koerper traegt.

Artikel 150:

Kein Sex mit deines Bros Ex.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!